☀️ 🛍️ BIG SUMMER SALE 🚀 10% Rabatt auf alles! Rabatt-Code: SUMMER24 🏖️ Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und Aktionen!

Glossar - Begriffserklärungen zur Aquariumabdeckung

Glossar

Hier präsentieren wir Ihnen unser Glossar, das sorgfältig zusammengestellte Definitionen und Erläuterungen zu Schlüsselbegriffen rund um unsere Aquariumabdeckungen enthält. Dieses Glossar dient als praktische Ressource, um Ihnen ein tieferes Verständnis der spezifischen Merkmale, Optionen und Konfigurationen unserer Produkte zu vermitteln. Ob Sie ein erfahrener Aquarianer sind oder gerade erst mit Ihrem Aquariumabenteuer beginnen, diese Sammlung von Begriffserklärungen wird Ihnen dabei helfen, die bestmöglichen Entscheidungen für Ihr Aquarium und dessen Ausstattung zu treffen. Tauchen Sie ein in die Welt der Aquariumabdeckungen mit unserem umfassenden Glossar, das darauf ausgelegt ist, Ihre Fragen zu klären und Ihr Wissen zu erweitern.

Aluminiumverbundplatte

Dieser Werkstoff (auch als Sandwichplatte bekannt) wird für die Deckelplatten unserer Abdeckungen verwendet und besteht aus einem robusten Kunststoffkern, der beidseitig mit 0,3 mm starkem Aluminium beschichtet ist. Sie sind wasserfest und dadurch ideal für den Einsatz über dem Wasser. Die Oberseite ist in einer maximal ähnlichen Farbe zum Rahmen gehalten, während die Unterseite hochreflektierend und spiegelähnlich ist, was die Lichtausbeute im Aquarium optimiert. Die Gesamtstärke beträgt etwa 3 mm. Zum Schutz während des Transports sind die Platten beidseitig mit einer Schutzfolie versehen.

Breitseite

In Bezug auf Aquariumabdeckungen bezeichnet die Breitseite die kürzere Seite des Aquariums oder Glasbeckens. Es ist die Seite, die üblicherweise als Seitenscheibe bezeichnet wird. Dieses Maß ist entscheidend bei der Auswahl der passenden Größe für Aquariumabdeckungen, um eine genaue Passform und optimale Funktionalität zu gewährleisten.

deLUX

Die deLUX-Serie steht für hochwertige Aquariumabdeckungen, die aus erstklassigem Aluminium gefertigt sind. Diese Serie zeichnet sich durch präzise Fertigungsprozesse aus, die minimale Spaltmaße und eine beeindruckende Stabilität garantieren. Die Abdeckungen sind in den Farben Titangrau und Weiß erhältlich. Dabei sind die Rahmenprofile in Titangrau vollständig eloxiert, was sie korrosionsgeschützt macht, während die weißen Rahmen pulverbeschichtet sind, beide mit einer matten, gebürsteten Oberfläche. Ein charakteristisches Merkmal der deLUX-Serie ist, dass sie nur in gängigen Standardgrößen verfügbar ist, im Gegensatz zur Vario-Serie, die maßgefertigte Lösungen mit einem hochwertigen Kunststoffrahmen bietet. Eine Kiesblende, die zur deLUX-Serie passt, ist nicht verfügbar.

Deckelaufteilung

Die Deckelaufteilung definiert die Anzahl und Anordnung der Trägerprofile in einer Aquariumabdeckung, die maßgeblich von der Breite der Abdeckung abhängt. Die Aufteilung ist so konzipiert, dass die Funktionalität und Handhabbarkeit der Deckelklappen optimiert werden. Beispielsweise sind zwei Trägerprofile ab einer Breite von 50 cm und drei Trägerprofile erst ab 80 cm Breitseite möglich, um eine praktische Handhabung und ausreichende Öffnungsgrößen zu gewährleisten. Um zu verhindern, dass die Deckelklappen zu groß und schwer werden, ist ein Trägerprofil bis zu einer Breite von 70 cm und zwei Trägerprofile bis zu einer maximalen Breite von 110 cm vorgesehen.

Die resultierenden Systeme können als zweiteiliges Klappdeckelsystem (ein Trägerprofil mit zwei Deckelklappen), dreiteiliges Klappdeckelsystem (zwei Trägerprofile mit einem Mittelteil und zwei Deckelklappen) oder vierteiliges Klappdeckelsystem (drei Trägerprofile mit zwei Mittelteilen und zwei Deckelklappen) gestaltet sein. Die Positionierung und die Abstände der Trägerprofile sind gleichmäßig über die Breitseite des Aquariums verteilt, wobei individuelle Anpassungen durch die Serviceleistung 'Individuelle Deckelaufteilung' möglich sind. Alle Trägerprofile sind parallel zur Längsseite der Aquariumabdeckung ausgerichtet.

Flap

Bei unseren Aquariumabdeckungen bezeichnet "Flap" ein Klappdeckelsystem, das einen einfachen Zugriff auf das Aquarium ermöglicht. Die Konstruktion mit aufklappbaren Deckeln erlaubt es, die Deckelklappen entweder hochzustellen oder bei Bedarf komplett zu entfernen. Je nach Modell und Größe der Abdeckung werden die Deckelklappen von einem bis zu drei Trägerprofilen gestützt, um eine optimale Stabilität zu gewährleisten. Um die Handhabung zu vereinfachen und die Stabilität zu erhöhen, werden die Deckelklappen bei einer Länge von über 126 cm zweigeteilt, bei über 246 cm dreigeteilt und bei über 366 cm viergeteilt gefertigt.

Haltebrücke

Haltebrücken sind spezielle Befestigungselemente für die Integration von LED-Leisten (eco+ und PRO) in das Trägerprofil der Flap Aquariumabdeckungen. Diese Haltebrücken ermöglichen eine sichere und flexible Montage der LED-Beleuchtung. Im Standard-Lieferumfang sind zwei Haltebrücken für Abdeckungen bis zu einer Länge von 125 cm enthalten, während für Abdeckungen ab 126 cm Länge vier Haltebrücken beigelegt werden. Bei Bedarf können weitere Haltebrücken separat bestellt werden. Die LED-Leisten werden mittels selbstschneidender Schrauben direkt an den Haltebrücken befestigt, wobei die zentrale Nut auf der Rückseite der LED-Leiste als Befestigungspunkt dient. Diese Konstruktion gewährt maximale Flexibilität sowohl bei der Positionierung der Haltebrücken auf der LED-Leiste als auch bei der Wahl des Montageorts im Trägerprofil. Es können maximal vier eco+ LED-Leisten oder zwei PRO² und eine eco+ LED-Leiste parallel nebeneinander montiert werden. Für die aquaLUMix LED-Leisten sind keine Haltebrücken erforderlich.

Kiesblende

Eine Kiesblende ist ein dekoratives Element, das dazu dient, die Unterkante des Aquariums sowie alles, was sich darunter befindet, zu verdecken. Sie ist ideal, um den Blick auf Sand, Kies oder eventuelle Ablagerungen zu verbergen, sodass das Aquarium stets einen gepflegten und ästhetisch ansprechenden Eindruck macht. Unsere Kiesblenden sind in verschiedenen Höhen (5 cm oder 7 cm) verfügbar und können je nach Bedarf für eine bis vier Seiten des Aquariums bestellt werden. Mit einer Materialstärke von 2 mm sind sie robust und langlebig. Die Beschaffenheit und Farbe der Kiesblenden sind auf die Vario-Serie unserer Aquariumabdeckungen abgestimmt, für die deLUX-Serie können wir keine exakt passenden Kiesblenden anbieten. Die Montage ist dank einer selbstklebenden Rückseite einfach und unkompliziert. Zusätzlich kann die Kiesblende auch als Schmutz- oder Wasserstandsblende im oberen Bereich des Aquariums dienen, falls dieses keine Abdeckung besitzt.

Längsseite

Bei Aquariumabdeckungen bezieht sich die Längsseite auf die längere Seite des Aquariums oder Glasbeckens, also die Vorder- und Rückseite des Beckens. Dieses Maß ist wesentlich für die Bestimmung der passenden Größe der Abdeckung, um eine perfekte Abdeckung und Funktionalität zu gewährleisten.

Nut

Der Rahmen unserer Aquarienabdeckungen verfügt über eine umlaufende Nut als alternativen Befestigungspunkt für unsere LED-Systeme eco+ und PRO². So ist eine Befestigung direkt im Rahmen 90° zur Wasseroberfläche möglich, bei freier Positionswahl. Perfekt geeignet für die ganz besonderen Effekte der Lichtsimulation, z.B. für ein horizontal leuchtendes Mondlicht oder Sonnenuntergang über der Wasseroberfläche.

Selbstverglasung

Die Option "zur Selbstverglasung" bei einer Slide Aquariumabdeckung bedeutet, dass die Abdeckung ohne die üblichen Deckelelemente geliefert wird. Diese Wahl ermöglicht es dem Kunden, eigene Deckelelemente, wie beispielsweise Glasplatten, individuell einzusetzen. Obwohl die Abdeckung ohne Deckelelemente kommt, sind die erforderlichen E-Profile, die für die Funktionalität des Schiebedeckelsystems notwendig sind, im Lieferumfang enthalten. Dies bietet eine flexible Lösung für Aquarianer, die eine maßgeschneiderte Abdeckung mit eigenen Materialien gestalten möchten.

Slide

Slide bezeichnet unsere Aquariumabdeckungen mit Schiebedeckelsystem mit ihrem puristischen und schlanken Design sowie der kinderleichten Schiebetechnik. Das Slide-System, bei dem Deckelelemente zur Seite verschoben werden, ist passend für Aquariengrößen von 60x30 bis 400x70 cm Der zwei- oder vierteilige Schiebedeckel mit Griffbohrungen garantiert eine einfache Handhabung und maximale Zugänglichkeit. Eine Dichtlippe für die obere Platte sorgt dafür, dass abtropfendes Kondenswasser von der unteren Platte abgezogen wird. Und das Besondere: Die Innenseiten der Deckelplatten reflektieren das Licht, sodass kein Lichtstrahl verloren geht.

Schmutz- und Wasserstandsblende

Der aufgesetzte Rahmen unserer Aquariumabdeckungen überdeckt die oberen 38mm des Aquariums und bildet damit eine integrierte XL Schmutz- und Wasserstandsblende die umlaufend für ein sauberes und ungestörtes Blickfeld sorgt.

Steg

Darüber hinaus bietet unser Rahmenprofil einen ebenfalls umlaufenden Steg zur Befestigung durch Einhängen oder Aufstellen von Beleuchtungen mit entsprechender Befestigungsmöglichkeit an. Die separat erhältliche TRIO Halterung bzw. das U-Profil sind dabei das ideale Zubehör und die perfekte Ergänzung. Ebenso wie die Standardbügelhalterungen der Beleuchtungen aquaLUMix und PRO² LED-Leisten. Auf diese Weise lässt sich die Beleuchtung frei im Rahmen positionieren und bei Bedarf verschieben.

Technikausschnitt

Technikausschnitte sind speziell vorgesehene Aussparungen in der Aquariumabdeckung, die entweder auf einer Breitseite oder Längsseite angebracht werden können. Diese Aussparungen sind für die Installation und den Durchlass von Aquarientechnik wie Filterzuleitungen, Heizer, Kabel oder ähnliches gedacht. Es besteht zudem die Option, eine Aquariumabdeckung ohne Technikausschnitte zu wählen, falls keine externen Geräte installiert werden sollen. Die Breite und Position der Technikausschnitte variieren je nach Modell und Größe der gewählten Aquariumabdeckung, wobei die Höhe des Ausschnitts immer 36mm ab Oberkante Glas beträgt. Detaillierte Informationen zu den verfügbaren Konfigurationen der Technikausschnitte sind in der Produktbeschreibung des jeweiligen Modells angegeben.

Trägerprofil

Die Flap Aquariumabdeckung verfügt je nach Deckelaufteilung über 1 bis 3 Trägerprofile zur Aufnahme für unserer LED-Systeme eco+, PRO², spotBEAM und aquaLUMix. Dadurch ist je nach Beckentiefe und -fläche stehts eine ideale Lichtverteilung möglich. Die eco+ und PRO² LED-Leisten werden mit den beiliegenden Haltebücken, die aquaLUMix und spotBEAM direkt in das Trägerprofil eingeschoben und befestigt. Darüber hinaus werden in das Trägerprofil die Deckelklappen eingelegt bzw. bei Öffnung darin vertikal aufgestellt. Die Trägerprofile werden ohne weitere Fixierung in den Rahmen der Abdeckung eingelegt und sind somit bei Bedarf ganz einfach verschiebbar und entnehmbar.

Vario

Die Vario-Serie unserer Aquariumabdeckungen zeichnet sich durch ihre hochwertigen Hochglanz-Kunststoffrahmen aus, die in den Farben Schwarz, Weiß und Grau-Meliert erhältlich sind. Diese Serie bietet die Möglichkeit einer millimetergenauen Anfertigung auf das individuelle Wunschmaß des Kunden, mit einer maximalen Länge von bis zu 400 cm. Für eine harmonische und einheitliche Optik können optional passende Kiesblenden in den entsprechenden Farben hinzugefügt werden. Die Vario-Serie ist damit ideal für Aquarianer, die Wert auf eine individuelle, maßgeschneiderte Gestaltung ihres Aquariums legen.

Maßanfertigung ist bei uns einfach: In unserem Shop finden Sie eine Vielzahl von Größen in 5-10cm Schritten. Sollte Ihr Aquarium eine besondere Größe haben, wählen Sie einfach die nächst größere Standardlänge und geben Sie beim Bestellabschluss Ihr genaues Maß an. Unsere Experten berücksichtigen dabei alle notwendigen Details, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.

Energie sparen!
Energie sparen!
Erfahren Sie, wie eine Beleuchtung von LEDaquaristik zum Energiesparen beiträgt.
//INTERNAL LINKS 1. Zeile Fehler // NETZTEIL RECHNER